Wertminderungstests nach IAS 36 – Spezialfragen aus der Praxis

Beat Rölli

 126,00 (inkl. USt)

Im Rahmen des Vortrags sollen spezielle Themen aus der Praxis von Wertminderungstests erläutert werden. Dazu gehören Fragen bei der Berechnung der Kapitalkosten (WACC), beispielsweise hinsichtlich size premium sowie die unterschiedliche Handhabung nach IFRS und HGB (IDW), die Berücksichtigung von Vorsorgeverpflichtungen im Buchwert, die Dauer der Bewertungsperiode, das Ausmaß der Berücksichtigung von Investitionen in den relevanten Zahlungsströmen, die Verwendung der risikofreien Rendite als maximaler terminal value growth etc. Abgerundet werden soll der Vortrag mit einer Gegenüberstellung der Bewertungsmodelle von IAS 36 und IFRS 3.

50 Minuten

In den Warenkorb
0
0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer