Angewandte KI in Planung, Analyse und Berichtswesen – Integrierte Unternehmenssteuerung neu gedacht

Alexander Hein

 108,00 (inkl. USt)

Eine zentrale Aufgabe im Controlling ist die Schaffung eines organisatorischen wie auch technischen Arbeitsumfelds, das bei der Entscheidungsfindung unterstützt. Nur so können sich Controlling-Experten auf Aufgaben mit höchstem Beitrag zum Unternehmenserfolg konzentrieren und als „Sparring Partner“ für das Management Team fungieren. Solche „high level tasks“ können beispielsweise die Erhöhung der Marge einzelner Produkte oder Geschäftsbereiche sein, Vertriebsoptimierungen oder Markteintritts- bzw. Austrittsüberlegungen wie die Auswahl der vielversprechendsten Produkte/Märkte/Kanäle u.v.m. Dabei ist so gut wie jedem Controller bewusst, dass relevante Daten in einer Vielzahl unterschiedlicher Abteilungen, Systeme und Expertenköpfe verfügbar sind, aber deren sinnstiftende Verknüpfung regelmäßig an technischen Hindernissen oder zeitlichen Limitationen scheitert. Nichtsdestoweniger arbeitet die überwiegende Mehrzahl von Finanzabteilungen zumindestens in Teilbereichen immer noch mit Tabellenkalkulationsprogrammen.

Obwohl erfahrene MS Excel-Anwender beeindruckende Lösungen finden können, sprechen der erforderliche Testaufwand, die Abhängigkeit von individuellem Know-how und das systemimmanente wiederholte Klonen und Verteilen bzw. Einsammeln von Arbeitsmappen eindeutig gegen diesen Ansatz. Im Vortrag wird ein Lösungsansatz präsentiert, der Planung mit AI Unterstützung, Reporting und Analyse auf einer vollständig integrierten technischen Plattform zeigt. Die vielfach praxiserprobten Anwendungen verknüpfen steuerungsrelevante Informationen aus dem Management, Vertrieb, Marketing, Product Management, HR und der Finanzabteilung zu einer voll integrierten Unternehmenssteuerung.

54 Minuten

In den Warenkorb
0
0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer